Unser Konzept

Hier gewinnen Sie einen inhaltlichen Überblick über unsere Arbeit.
Wir freuen uns, wenn wir damit Ihr Interesse wecken.

Unser ausführliches Konzept steht Ihnen hier zum Download bereit.

Wie Kinder glauben

Gemeinsame Zeiten

Unser Tagesablauf

Betreuung Mäusegruppe

Integrative Arbeit

 

Insbesondere fördern wir Kinder mit Sprachverzögerung durch unser Programm BaSiK (begleitende alltagsintegrierte Sprachförderung) nach Renate Zimmer.

Gemeinsame Zeiten

Morgenkreis/Stuhlkreis

Der Morgenkreis bildet unseren gemeinsamen Start in den Tag. Kinder und Erzieher treffen sich um 8.45 Uhr für 30 Minuten in den einzelnen Gruppenräumen und führen als Erstes die Anwesenheitsliste. Mit einem Lied auf den Lippen geht´s dann richtig los. In dieser Zeit werden zum aktuellen Thema Geschichten erzählt, Lieder eingeübt, Gespräche geführt und Experimente gemacht. Wir betrachten Bilderbücher und führen Spiele durch, die die Sinneswahrnehmung und Sprachentwicklung fördern. Zum Programm gehören auch Kreis- und Bewegungsspiele und, ganz wichtig: Hier feiern wir auch die Geburtstage.

Abschlusskreis

Zum Abschluss- oder Stuhlkreis treffen wir uns wieder in den Gruppen. Gemeinsam sprechen wir noch mal über die Ereignisse des Vornittags und beschließen ihn danach mit einem Abschiedslied.