Kooperation mit anderen Institutionen

Die Erzieherinnen arbeiten mit folgenden Institutionen zusammen, um eine gezielte Entwicklungsunterstützung und Förderung zu ermöglichen:

 

Elternbeirat

Am Anfang eines jeden Kindergartenjahres wird ein Elternbeirat gewählt, der sich aus jeweils zwei Elternteilen aus jeder Gruppe  zusammensetzt. Der Elternbeirat hat die Aufgabe, das Interesse der Erziehungsberechtigten für die Arbeit der Einrichtung zu beleben und die Zusammenarbeit zwischen den Erziehungsberechtigten, dem Träger der Einrichtung und dem pädagogischen Personal zu fördern.

 

Rat der Kindertageseinrichtungen

Er setzt sich aus zwei gewählten Vertretern des Beirates, zwei Vertretern des Trägers und zwei Vertretern des pädagogischen Personals zusammen. Er berät die Konzeption der Erziehungs- und Bildungsarbeit, die räumliche, sachliche und personelle Ausstattung. Außerdem vereinbart er die Kriterien für die Aufnahme von Kindern in die Einrichtung.

 

Förderkreis

Zur finanziellen Unterstützung der ev. Kindertageseinrichtungen wurde Anfang 2006 ein Förderkreis eingerichtet. Es werden jährlich jeweils 3 Elternvertreter aus den beiden evangelischen Kindertageseinrichtungen Spatzennest und Pusteblume gewählt. Alle Eltern haben die Möglichkeit, durch  aktive oder finanzielle Hilfe den Förderkreis zu unterstützen.