Kirchgeld

Wenn Sie selbst keine Kirchensteuer zahlen, weil Sie - z.B. als Student, Schüler, Erwerbsloser oder Rentner - auch keine Einkommens-/Lohnsteuer zahlen, aber die Gemeindearbeit trotzdem gern unterstützen möchten, dann haben Sie mit dem freiwilligen Kirchgeld die Möglichkeit dazu.

Das freiwillige Kirchgeld ist nicht zweckgebunden und die Gemeinde kann es in den Arbeitsbereichen einsetzen, in denen ein Spendenloch klafft.

Beim freiwilligen Kirchgeld handelt es sich um eine regelmäßige Spende in von Ihnen festgelegter Höhe, die dann per Dauerauftrag oder Bankeinzug monatlich vom Konto des Spenders abgebucht wird.

Wie andere Spenden auch wirkt das Kirchgeld steuermindernd. Die nötige Spendenbescheinigung schicken wir Ihnen bei Bedarf zu.

 

Kreiskirchenamt Lüdenscheid

IBAN DE17458500050000000562

Verwendungszweck (bitte angeben):

„Freiwilliges Kirchgeld Halver“

BIC  WELADED1LSD