Aktu­elles

Schaden an der Nicolai-Kirche

10.3.2021

In der Mauer der Nicolai-Kirche wurde bei einer Routinekontrolle ein kleines Loch im Bereich des Fensters rechts neben dem Kirchturm festgestellt. Bei näherer Betrachtung hat sich ergeben, dass sich um das ganze Fenster ein Riss gebildet hat. Ursache hierfür ist, dass dieser Bereich auf der Wetterseite der Kirche liegt und hier Kalk- und Sandstein durch die Feuchtigkeit miteinander arbeiten. Das Presbyterium wird den Riss zunächst provisorisch abdichten lassen, damit der Schaden nicht noch größer wird. Die Arbeiten werden jetzt ausgeschrieben. Eine Vorabnachfrage bei einem Handwerker, der schon früher an der Kirche gearbeitet hat, hat einen Kostenrahmen von ca. 17.500,- € ergeben. Damit die Nicolai-Kirche, die zurzeit aufgrund der Pandemie nur in der Woche als offene Kirche zur Verfügung steht und für den Livestream-Gottesdienst genutzt wird, auch bei vollständiger Öffnung wieder in ihrer vollen Größe nutzbar wird, wäre es schön, wenn Sie uns mit einer Spende unterstützen könnten. Diese können Sie auf das Sparkassenkonto des Kreiskirchenamts Sauerland-Hellweg mit der IBAN DE17 4585 0005 0000 0005 62 und dem Verwendungszweck „41104.010000.4820 Mauer“ eingezahlt werden. Eine steuerliche Zuwendungsbestätigung wird umgehend übersandt.

zurück zur Übersicht