Un­ter­stüt­zen

© SGrotehans

Le­ben­di­ge Kir­chen­ge­mein­de möch­ten wir auch in Zu­kunft sein. Nah an den Men­schen und da­mit an Ih­nen. Das ko­stet Zeit und na­tür­lich auch Geld. Da­mit wir auch wei­ter­hin viel­fäl­ti­ge An­ge­bo­te ma­chen kön­nen, sind wir auf Ih­re auch fi­nan­zi­el­le Un­ter­stüt­zung an­ge­wie­sen und freu­en uns ü­ber je­de/n, der/die auch auf die­sem Weg sei­ne/ih­re Wert­schät­zung für un­se­re Ar­beit aus­drückt. Für al­le Ih­re Spen­den er­hal­ten Sie Zu­wen­dungs­be­stä­ti­gun­gen. Da­zu ist es wich­tig, dass Sie bei Ü­ber­wei­sun­gen Ih­ren Na­men und Ih­re An­schrift an­ge­ben. Schon jetzt dan­ken wir al­len, die uns auf die ih­nen mög­li­che Art un­ter­stüt­zen.

Spendenzwecke & För­der­krei­se

© SGrotehans

För­der­krei­se bzw. -ver­ei­ne hel­fen uns als Ge­mein­de, in ver­schie­de­nen Be­rei­chen hand­lungs­fä­hig zu blei­ben. Wenn Sie hier­für spen­den, kommt das Geld ge­nau dem Zweck zu Gu­te, den Sie da­mit er­rei­chen möch­ten. För­der­kreis für Ju­gend­ar­beit - Sie hel­fen, die Stel­le un­se­res Ju­gend­re­fe­ren­ten zu er­hal­ten. För­der­kreis Schwen­ke - Sie un­ter­stüt­zen den Fort­be­stand Ge­mein­de­zent­rums in Schwen­ke. För­der­ver­ein "Pu­ste­spatz" - dau­er­haf­ter Er­halt e­van­ge­li­scher Kin­der­ta­ges­ein­rich­tun­gen in Hal­ver (Link zum Flyer). För­der­kreis Di­a­ko­nie - un­ter­stützt Men­schen, bei de­nen die Pfle­ge­kas­se nicht al­le Ko­sten für Hil­fen bei Pfle­ge, im Haus­halt etc. trägt.

 

Spen­den für be­stimm­te Ge­mein­de­zwe­cke

Kreis­kir­chen­amt Lü­den­scheid
IBAN: DE17 4585 0005 0000 0005 62

BIC: WELADED1LSD

Ver­wen­dungs­zwe­cke (bit­te un­be­dingt mit Zu­satz "Hal­ver" an­ge­ben):

  • „Ju­gend­ar­beit Hal­ver“
  • „Fa­mi­li­en­ar­beit Hal­ver"
  • "Kin­der­ta­ges­ein­rich­tun­gen Hal­ver"
  • „Dia­ko­ni­sche Auf­ga­ben Hal­ver"
  • „Kir­chen­mu­sik Hal­ver"
  • „Frei­wil­li­ges Kirch­geld Hal­ver"
  • "41104.010000.4820 Mauer" (für den Scha­den im Be­reich des rech­ten Turm­fens­ters der Kir­che)

„Pus­te­spatz" - Freun­des- und För­der­ver­ein für un­se­re Ki­Tas

IBAN: DE06 4585 0005 0000 4288 21

BIC: WELADED1LSD

För­der­kreis Schwen­ke

IBAN: DE60 4585 0005 0000 2106 66

Ver­wen­dungs­zweck (bit­te an­ge­ben):

"Ev. För­der­kreis Schwen­ke"

BIC: WELADED1LSD

 

För­der­kreis Dia­ko­nie­sta­ti­on

IBAN: DE48 4585 0005 0060 0001 30

BIC: WELADED1LSD

Ni­co­lai-Stif­tung

Als evan­ge­li­sche Kir­chen­ge­mein­de sind wir für die Men­schen vor Ort da - und das ein Le­ben lang. Wir be­glei­ten Sie an wich­ti­gen Sta­tio­nen Ih­res Le­bens. Wir ver­mit­teln Weg­wei­sung und Iden­ti­tät. Wir ge­ben Hil­fe und Trost. Wir ste­hen be­reit für Fra­gen und An­fra­gen. Wir ge­stal­ten Ge­mein­schaft und sind Ge­mein­de Je­su Chris­ti.

Und wir wol­len es auch für die nächs­ten Ge­ne­ra­tio­nen blei­ben. Mit ei­ner Stif­tung ha­ben wir die fi­nan­ziel­len Vo­raus­set­zungen für die Zu­kunft ge­schaf­fen.

Die „Ni­co­lai-Stif­tung“ ist ei­ne nicht­rechts­fä­hi­ge kirch­li­che Stif­tung der Evan­ge­li­schen Kir­chen­ge­mein­de Hal­ver. Sie wur­de im De­zem­ber 2009 ge­grün­det.

Die Stif­tung wird vom eh­ren­amt­li­chen Stif­tungs­rat ver­wal­tet, der aus sechs Mit­glie­dern der Kir­chen­ge­mein­de be­steht. Das ge­stif­te­te Geld fließt voll und ganz dem Stif­tungs­zweck zu. Es bleibt auf Dau­er er­hal­ten, denn nur die Stif­tungs­er­trä­ge, wie z.B. Zin­sen, kön­nen aus­ge­ge­ben wer­den. Das Stif­tungs­ka­pi­tal wird gut und si­cher an­ge­legt und bleibt un­an­ge­ta­stet.

Wer stif­tet tut al­so nicht nur ein­ma­lig et­was Gu­tes, son­dern auf Dau­er!

Zu­wen­dun­gen an eine ge­mein­nüt­zi­ge, steu­er­be­frei­te Stif­tung  wie un­se­re kön­nen nicht nur steu­er­lich gel­tend ge­macht wer­den, sie sind auch von der Schen­kungs- und Erb­schafts­steu­er be­freit. Ü­ber­wei­sen Sie ein­ma­lig ei­nen Be­trag auf das Stif­tungs­kon­to oder nut­zen Sie die Mög­lich­keit eines Dau­er­auf­trags. Mo­nat­lich, vier­tel- oder halb­jähr­lich kön­nen Sie ei­nen Be­trag Ih­rer Wahl zu Gun­sten un­se­rer Stif­tung ab­bu­chen las­sen. Na­tür­lich ist ein Wi­der­ruf je­der­zeit mög­lich.

Spre­chen Sie uns an, wenn Sie wei­te­re Fra­gen ha­ben, wir in­for­mie­ren Sie ger­ne auch per­sön­lich! O­der la­den Sie hier un­se­ren Fly­er zur Stif­tung he­run­ter. (Link)

Stif­tungs­rat 2020

Wieland Schmidt

0 23 51 - 75 65

wieland-schmidt@web.de

Cordula Schlepps

0 23 53 - 66 68 25

cordula.schlepps@web.de

Jan Daubertshäuser
0 23 53 - 6 69 82 15
jan.daubertshaeuser@ev-kirche-halver.de

Reinhard Teubner

0 23 53 - 7 07 25 09

reinhard.teubner@gmx.de

Michaela Leitzbach

0 23 53 - 66 64 14
michaela.leitzbach@ev-kirche-halver.de

Dieter Peukert

0 23 53 - 13 74 02

dieterpeukert@t-online.de

Klei­der­kam­mer

Zur­zeit ist die Klei­der­kam­mer lei­der co­ro­na­be­dingt ge­schlos­sen. Wir wer­den sie wie­der öff­nen, so­bald das mög­lich ist.

Öff­nungs­zei­ten: Je­den 1. und 3. Diens­tag im Mo­nat, 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr

 

Müh­len­stra­ße 2, (ehem. Haus­meis­ter­wohn­ung der Ganz­tags­schu­le).

 

Hier kann je­de/r, un­ab­hän­gig von sei­ner / ih­rer Her­kunft und Re­li­gi­on, „ein­kau­fen“.

An­ge­bo­ten wer­den Kin­der-, Da­men-, Her­ren­klei­dung und -schu­he, Hand­tü­cher, Bett­wä­sche und Gar­di­nen.

Die Prei­se lie­gen zwi­schen 0,25 Eu­ro für Kin­der­klei­dung und 2,50 Eu­ro für Män­tel und An­zü­ge.

 

Be­treut wird die Klei­der­kam­mer von vier ver­schie­de­nen Teams aus je zwei bis vier Ehren­amt­li­chen, die die ge­spen­de­ten Sa­chen sor­tie­ren, ein­räu­men und ver­kau­fen.

Gut er­hal­te­ne und sau­be­re Klei­dung neh­men wir herz­lich ger­ne zu den ge­nann­ten Öff­nungs­zei­ten ent­ge­gen.

© SGrotehans
© SGrotehans

Jürgen Heßmert

0 23 53 - 13 73 66

j.hessmert@t-online.de

Frei­williges Kirch­geld

Wenn Sie selbst kei­ne Kir­chen­steu­er zah­len (als Stu­dentIn, Schü­lerIn, Er­werbs­lose/r o­der Rent­nerIn), a­ber die Ge­mein­de­ar­beit trotz­dem gern un­ter­stüt­zen möch­ten, dann ha­ben Sie mit dem frei­wil­li­gen Kirch­geld die Mög­lich­keit da­zu. Na­tür­lich kön­nen Sie die Ge­mein­de auch ü­ber Ih­re Kir­chen­steu­er­zah­lung hi­naus durch das frei­wil­li­ge Kirch­geld un­ter­stüt­zen.

Das frei­wil­li­ge Kirch­geld ist nicht zweck­ge­bun­den und die Ge­mein­de kann es in den Ar­beits­be­rei­chen ein­set­zen, in de­nen ein Fi­nan­zie­rungs­loch klafft.

Beim frei­wil­li­gen Kirch­geld han­delt es sich um ei­ne re­gel­mä­ßige Spen­de in von Ih­nen fest­ge­leg­ter Hö­he, die dann per Dau­er­auf­trag oder SE­PA-­Last­schrift mo­nat­lich vom Kon­to des / der Spen­den­den ab­ge­bucht wird.

Wie an­de­re Spen­den auch wirkt das Kirch­geld steu­er­min­dernd. Die nö­ti­ge Zu­wen­dungs­be­stä­ti­gung schi­cken wir Ih­nen bei Be­darf zu.

 

Kreis­kir­chen­amt Lü­den­scheid

IBAN: DE17 4585 0005 0000 0005 62

Ver­wen­dungs­zweck (bit­te an­ge­ben):

„Frei­wil­li­ges Kirch­geld Hal­ver“

BIC: WELADED1LSD

Eh­ren­amt

Un­se­re Ge­mein­de lebt von de­nen, die sich eh­ren­amt­lich en­ga­gie­ren. Da­bei sind die Auf­ga­ben viel­fäl­tig und rei­chen vom Kü­ster­dienst im Got­tes­dienst bis zur Lei­tung der Frau­en­hil­fe, vom Vor- und Nach­be­rei­ten des Kirch­ca­fés bis zum Ko­chen der Ge­rich­te für den Ge­mein­de­mit­tags­tisch. E­gal, ob Ih­re Ga­ben im prak­ti­schen, tech­ni­schen, mu­si­schen o­der kre­a­ti­ven Be­reich, im Ver­kün­di­gen oder im Ge­bet lie­gen, kom­men Sie ger­ne auf un­se­re Haupt­amt­li­chen, die Mit­glie­der des Pres­by­te­riums, un­se­re Mit­ar­bei­ten­den im Ge­mein­de­bü­ro o­der die un­ten ge­nann­ten An­sprech­per­so­nen zu, wenn Sie sich in un­se­rer Ge­mein­de ein­brin­gen möch­ten.

 

Zur­zeit su­chen wir Un­ter­stüt­zung in fol­gen­den Be­rei­chen:

  • Tech­nik im Got­tes­dienst
  • Kü­ster­dienst im Got­tes­dienst

 

 

Timo Pulvermacher

0 15 73 - 7 11 03 39

t.pulvermacher@t-online.de

 

Technik im Gottesdienst

Ralf Kalitzki

01 51 - 20 33 71 84

ralf.kalitzki@gmail.com

 

Technik im Gottesdienst

Heiner Esken

0 23 53 - 1 31 44

heineresken@web.de

 

Küsterteam im Gottesdienst